PANIK CITY – das Museum der besonderen Art im Klubhaus St. Pauli


Jul 10, 2017

Im Herzen der Reeperbahn St. Pauli gibt es in Kürze ein Museum der besonderen Art: die Udo Lindenberg Experience in der PANIK CITY. In diesem viralen Universum erwartet die Gäste eine faszinierende Erlebnisreise in die Welt des Udo Lindenberg. Auf einer Fläche von etwa 700 Quadratmetern entsteht ein innovatives Technik-, Kunst- und Kultur-Projekt, welches das musikalische und politische Wirken des Künstlers beschreibt und mittels technischer Innovationen erlebbar macht.

Im Jahr 2015 hat Udo Lindenberg die Medienfassade vom Klubhaus St. Pauli auf dem Hamburger Spielbudenplatz eingeweiht und wird nun mit der PANIK CITY in der Location sein Zuhause finden.

Mit modernsten, Raum hohen Panoramawänden, LED und Mirror Screens, Hologrammen und VR Brillen wird das die Reise in die Welt des Udo Lindenberg. In verschiedenen Stationen wird es einen Mix aus Video, Virtual Reality, Augmented Reality, 360 Grad, Musik, Malerei, Kunst und Politik geben. Kurz gesagt: die Besucher reisen durch die Zeit und entdecken gemeinsam mit Udo Lindenberg mehrere Jahrzehnte Bundesrepublik Deutschland. Die Gäste werden von Guides durch verschiedene Stationen begleitet. Jede Tour dauert ca. 60 Minuten und wird von Udo selbst moderiert.

Als führender Künstler im Multimediabereich wird Udo Lindenberg mit der „PANIK CITY – Die Udo Lindenberg Experience“ einen bleibenden Eindruck am Digitalstandort Hamburg hinterlassen.
In dem Umfang gab es weltweit bisher noch kein vergleichbares Projekt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Fotos: © Tine Acke
Quelle: http://www.panikcity.de

The Author | grahlmann

View More Post from The Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.